Archiv

Energieproduktion April 2007

Erstellt am Dienstag, 01. Mai 2007 17:24

Die Energieproduktion im April 2007 war trotz der grossen landesweiten Trockenheit zufriedenstellend. Die frühe Schneeschmelze hat für die Wasserkraftproduktion genügend Wasser geliefert. Im Vergleich zum 5-Jahresmittelwert lag die Produktion nur 7% zu tief. Allerdings zeichnet sich jetzt schon ein schwacher Mai und Juni ab, da diese beiden Monate üblicherweise mit dem April zu den 3 produktionsstärksten Monaten gehören. Im Winter 2006/2007 ist weniger Niederschlag gefallen, sodass die Schneeschmelze auch weniger lang andauern wird. Dazu kommt, dass der viel zu warme Frühling zu einer verfrühten und stärkeren Schneeschmelze geführt hat.