Archiv

Energieproduktion im Juli 2017

Erstellt am Donnerstag, 07. September 2017 11:57

Mit 2.4 GWh lag auch die Juli Produktion -7% unter dem langjährigen Mittel. Vorallem die Trockenheit im Westen der Schweiz führte im Wesentlichen zu dieser leichten Abweichung gegen unten. Im Osten waren die Niederschlagsmengen knapp durchschnittlich, allerdings fiel der Niederschlag sehr unregelmässig und meist in Gewittern.