Fotogalerie

Webcam Berneck

Webcam Berneck

Archiv

Energieproduktion im Februar 2017

Die starke Erwärmung mit den Niederschlägen zu Monatsbeginn führten zu überdurchschnittlich guten Monatserträgen im Februar. Mit 1.9 Mio. kWh erzeugten die Anlagen 13% mehr Energie als im langjährigen Mittel im Februar zu erwarten wäre. Mitverantwortlich dafür waren die überdurchschnittlich hohen Temperaturen, die zu einer verführten Schneeschmelze bis in mittlere Lagen führte. So wirkte sich der eher trockene Februar letztlich nicht negativ aus, allerdings liegt per Ende Monat deutlich weniger Schnee in den Bergen als in einem durchschnittlichen Jahr, was zu einer schwächeren Schneeschmelze führen könnte, sofern es in den kommenden Monaten weiter zu trocken bleibt.